Samstag, 8. März 2014

Kapstadt Südafrika mit Mietwagen

Dies ist jetzt erst einmal ein Zwischenbericht.
Wir möchten für etwa drei Wochen mit einem Mietwagen durch die Kapprovinz fahren. Ich habe mich bemüht einen Mietwagen mit Hand Control zu bekommen, damit mein Mann auch fahren kann. Zuerst fand ich im Internet, dass Hertz an verschiedenen Stationen über solche Fahrzeuge verfügt. Leider wurde dies auf meine Anfrage hin verneint. Man habe keine Mietwagen, in die eine Hand Control eingebaut werden könne. Immerhin wurde meine Anfrage, wenn auch negativ, zeitnah beantwortet.
Da wir in USA nie Probleme mit solchen Mietwagen bei Hertz und Avis hatten, war dann Avis meine zweite Anlaufstelle. Hier wurde man konkret und hat einen Toyota Corolla angeboten. Meine Fixbuchung ab und bis Kapstadt Stadtbüro wurde zwei Wochen lang nicht beantwortet, obwohl eine Bearbeitung von 72 Stunden maximal zugesichert wurde. Auf meine Anfrage hin, habe ich dann erfahren, dass man am Stadtbüro keine Fahrzeuge mit Hand Control anmieten kann, sondern nur am Flughafen. Das war nun für uns auch kein Problem und wir änderten unseren Buchungswunsch in Anmietung und Abgabe am Flughafen von Kapstadt um. Wieder hielt man es nicht für angebracht, auch nur eine Antwort zu mailen. Ich habe sechsmal nachgehakt, wurde anfangs vertröstet und danach hat man es nicht einmal für nötig empfunden, mir zu antworten. Null Service, null Anstand, null Höflichkeit. Nun werde ich auch bestimmt keinen Mietwagen mehr in USA bei Avis buchen.
Ich habe nun eine Bestätigung von Budget erhalten, die einen Honda Jazz mit Hand Control anbieten.
Ich hoffe, dass dort alles klappt und werde nach meiner Rückkehr alles genau berichten.

1 Kommentar:

  1. Diese Mietwagen-Geschichte ist uns so ähnlich leider auch bereits passiert. Und wie will man ohne Antwort seine Reise planen? Glücklicherweise bin ich dann auf billige-mietwagen.ch gestoßen und hatte seitdem keine Probleme mit dem Mietwagenverleih mehr. Kann ich nur empfehlen!

    AntwortenLöschen